Logo oben neu1

« Zurück

Teamentwicklung Und Gruppenprozess Interventionen

Teamentwicklung und Gruppenprozess-Interventionen

Teamentwicklung und Gruppenprozess-Interventionen haben die Verbesserung der verschiedenen Aspekte einer Gruppenleistung zum Ziel wie z.B. Zielsetzung, Entwicklung interpersoneller Beziehungen, Problemlösung und „Community of Practice“. Eine der wichtigsten Ziele der Teamentwicklungs-Interventionen ist die Verbesserung der Interdependenzen von Teammitgliedern. Die Prämisse bei Teams ist, dass durch die Zusammenarbeit des Teams ein höheres Ergebnis zu erwarten ist, als durch die Einzelleistungen der Mitglieder. Teamentwicklung ist immer dann anwendbar wo die Gruppenaktivitäten interdependent sind. Das Ziel ist die Verbesserung der Koordinations- und Kooperationsleistungen der Mitglieder, welche in einer gesteigerten Teamperformance resultiert.

Die folgenden Interventionen sind anwendbar:

  • Zielsetzung und –klärung
  • Entwicklung von interpersonellen Beziehung unter den Teammitgliedern
  • Rollenklärung und -analyse
  • Entscheidungen treffen
  • Problemlösungsstrategien
  • Community of practice
  • Interdepenzen von Teammitgliedern verbessern
  • Konfliktmanagement
  • Mediation
  • Interkulturelle Kooperation
Die Bereitstellung unserer Dienste wird durch Cookies optimiert. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.