Logo oben neu1

« Zurück

Die Neuland-Coachingausbildung kompakt

CoachingAusbildung

Ihr Weg zum professionellen Business-Coach

Sie möchten sich zum Business-Coach weiterbilden? Entscheidend für den Erfolg ist die Professionalität des Coachs: Wie vermag er Menschen respektvoll und lösungsorientiert auf ihrem Weg zu begleiten? Wir vermitteln Ihnen in dieser Coaching-Ausbildung den Umgang mit dem sozialen und methodischen Handwerkszeug, das für die Praxis grundlegend ist und sich in den vergangenen Jahren vielfach bewährt hat. Dabei lernen Sie Modelle und Methoden aus der Humanistischen Psychologie und der systemischen Beratung kennen. Auch finden Sie Möglichkeiten, an Ihrem persönlichen Profil als Coach weiterzuarbeiten: Wir legen großen Wert darauf, dass Sie Ihre Haltung und Ihr zukünftiges Handeln als Coach reflektieren. Dies hilft Ihnen, den vertrauensvollen Prozess des Coachings für Ihre Klienten stets aufs Neue zu ermöglichen und zu gestalten.

Diese Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn ...

  • Sie künftig nicht mehr nur als Trainer und Berater, sondern auch als Coach arbeiten wollen.
  • Sie als interner Trainer, Berater oder Personal-Entwickler in Ihrem Unternehmen Mitarbeiter unterstützen wollen.
  • Sie noch keine Erfahrung als Coach haben.
  • Ihnen daran gelegen ist, Ihre bestehenden Kompetenzen durch eine fundierte Basis-Ausbildung weiter zu professionalisieren.

Inhalte

Modul 1 – „Grundlagen des Coachings" – 18. bis 20. Juni 2018

  • Lerngruppe etablieren
  • Kontext-Auftrags-Rollenklärung
  • Phasenmodell eines Coachingprozesses
  • Die innere Haltung als Coach

Modul 2 – „Systemische Methoden und Werkzeuge" – 29. bis 31. August 2018

  • Die Wahrnehmung für Klienten schärfen
  • Fragetypen, -techniken und -haltung
  • Hypothesenbildung, Lösungs- und Problemorientierung
  • Reframing und Abbilden von Systemen

Modul 3 – „Meine Persönlichkeit als Coach" – 25. bis 27. Oktober 2018

  • Professionelle Haltung und Menschenbild im Coaching
  • Angebote zur Selbstreflexion und -entwicklung
  • Beziehungsdynamik zwischen Coach und Klient
  • Biographiearbeit

Modul 4 – „Mein Profil als Coach" – 16. bis 18. Januar 2019

  • Persönliche Stärken und Spezialisierung als Coach
  • Anlässe und Settings in denen ich meine Stärken einbringen kann
  • Erarbeiten einer ersten Befragung potenzieller Klienten (im Unternehmen oder am Markt)
  • Supervision

Modul 5 – „Mein Markt" – 14. bis 16. März 2019

  • Abgleich Ihrer Stärken mit Anliegen der Klienten
  • Schärfen Ihres Nutzen & Mehrwerts
  • Konkretisieren Ihrer Ziel-/Klientengruppe
  • Supervision
  • Abschluss und „Herzlichen Glückwunsch“

Sie möchten weiterführende Informationen zu dieser Ausbildung haben? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@neuland-partner.de.

O-Töne zu Ihrer Neuland-Coachingausbildung kompakt 

  • Frau Barbara Brozik:

    Frau Barbara Brozik:

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, ...

    Die individuelle Betreuung während der Ausbildung: Die Trainer haben mir verschiedene Möglichkeiten und Wege in fast allen Bereichen aufgezeigt.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?

    Ich habe viel über mich erfahren, mehr als erwartet. Daraus habe ich Erkenntnisse gesammelt, die sehr nützlich für viele Lebenslagen sind. Ein Motto: Just do it!

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?

    Für jeden, der seinen Horizont und seinen Werkzeugkoffer erweitern will. Und für jeden, der sich weiterentwickeln möchte.
  • Herr Markus Reszel:

    Herr Markus Reszel:

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, ...

    Ich habe bereits in 2001 die Trainerausbildung kompakt bei Neuland & Partner durchlaufen, und ich war begeistert von den Methoden, mit denen die Trainer uns ausbildet haben. Gleiches gilt jetzt für die Coachingausbildung: Neuland arbeitet mit Methoden, die wirklich funktionieren. Aus der Vielzahl von heute gängigen Coachingmethoden wurde gut und sinnvoll ausgewählt.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?

    Selbstreflexion!

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?

    Für Menschen, die sich auf eine emotionale Ebene einlassen, sich selbst reflektieren können und die Bereitschaft haben, ihre eigene Realität zu beleuchten. Ich bin der Meinung, dass man genau diese Fähigkeit braucht, um als guter Coach zu agieren.
  • Herr Matthias Weber:

    Herr Matthias Weber:

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, ...

    Die Vielfalt der Methoden sowie das harmonische Miteinander in der Gruppe und mit den Trainern. Wir haben gemeinsam zielgerichtetes gearbeitet – ohne dass dabei der Spaß auf der Strecke geblieben ist.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?

    Ich habe mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickelt. Mein Profil als Trainer konnte ich zielgerichtet durch die vermittelte Coachingkompetenz ergänzen.

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?

    Für alle, die gerne mit Menschen arbeiten und dabei die Menschen auf ihrem individuellen Entwicklungsweg begleiten wollen.
  • Frau Veronika Dirksmeier:

    Frau Veronika Dirksmeier:

    Das Besondere der Ausbildung für mich war, ...

    Feedback zu bekommen und sich ausprobieren zu können.

    Welchen persönlichen Mehrwert hat mir die Ausbildung gebracht?

    Ich habe eine neue Kompetenz geschärft. Diese Kompetenz nutze ich in meinem Unternehmen sowohl im Inneren als auch nach Außen. Dies heißt: Ich kann von dieser Kompetenz im Mandantengespräch ebenso wie im Mitarbeitergespräch profitieren.

    Für wen ist die Ausbildung geeignet?

    Für Menschen mit längerer beruflicher Erfahrung, die bereits über Führungs- und Leitungskompetenz verfügen. Ich denke dabei auch insbesondere an Trainer und Berater, die sich immer wieder mit Menschen auseinandersetzen. Profitieren können meiner Ansicht nach auch Dienstleister wie etwa Ärzte, Juristen, Führungskräfte, Lehrer – also alle die, die Menschen entwickeln.

Martin Merdes Dietmar Jakobi

Unsere beiden Coachs Martin Merdes und Dietmar Jakobi sind ausgezeichnet von Focus und XING zum Top-Coach des Jahres 2016 in den Kategorien „Führungskräfte-Coaching“ und „Work-Life-Balance-Coaching“! 

Termin Eigenschaften

Seminarbeginn 29.08.2018
Seminarende 31.08.2018
Einzelpreis 7.265,00 €
Ort
Raum Fulda
Fulda, Deutschland
Raum Fulda
7.265,00 € 12

Sofern oben in der Seminarbeschreibung nicht anders vermerkt, kommen die Kosten für Unterbringung und Verpflegung/Tagungspauschale im Seminarhotel oder in der Neulands BusinessLounge zur Teilnahmegebühr hinzu. Mit unseren Tagungshotels haben wir günstige Konditionen vereinbart, die Zahlung leisten Sie dann bitte direkt im Hotel.

Before download...

Continue... ×
Die Bereitstellung unserer Dienste wird durch Cookies optimiert. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.