Logo oben neu1

« Zurück

Entscheidungen, Konflikte und Probleme moderieren

Moderation Fuer Fortgeschrittene 2

(4 von 5 Sterne)

Anmeldung Fortgeschritten Auszeichnung Musterzertifikat

Strukturen – Settings – Prozesse

Konfliktthemen und Entscheidungsprozesse zu begleiten ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie gehört in die „Championsleague“ der Moderation. Sie wollen erlernen, wie Sie professionell Entscheidungen begleiten oder tatsächliche Konflikte bearbeiten können? Sie als Moderator sollten besonders auf die Situation achten, in der sich die Gruppe gerade befindet. Welche Organisationsstrukturen beeinflussen den Prozess? Welche Emotionen erfordern welche Aufmerksamkeit? Neben dieser scharfen Beobachtung brauchen Entscheidungs- und Konfliktmoderatoren weitere professionelle Fähigkeiten, nämlich den analytischen Blick auf die Organisation, die Auswahl passender Methoden sowie deren souveräne Anwendung. Das Seminar bietet Ihnen eine Mischung aus theoretischem Hintergrundwissen, Werkzeugen für die konkrete Workshop-Arbeit und fallbezogener Praxisreflexion.

Dieses Seminar ist für Sie geeignet, wenn ...

Sie beruflich bereits Erfahrungen in der Moderation gesammelt haben und sich den Herausforderungen schwieriger Entscheidungen und Konflikte stellen wollen. Mit diesem Seminar werden Sie dank Profi-Methoden, instruktivem Hintergrundwissen und Praxisreflexion in die Spitzenklasse der Moderatoren aufrücken.

Ihr Nutzen

  • Sie beherrschen die Konfliktmoderation und moderieren erfolgreich auch Entscheidungen, politische Themen oder andere „heiße“ Themen.
  • Sie ziehen souverän Grenzen und machen Konfliktthemen für eine Moderation bearbeitbar.
  • Sie verwenden praxiserprobte Methoden und können mit unterschiedlichen Interessengruppen umgehen.
  • Sie moderieren selbstsicher Workshops, die beträchtliche Auswirkungen auf eine Organisation haben.
  • Sie achten auf Hindernisse und Gefahren im Prozess und begegnen diesen Risiken wirkungsvoll.

Inhalte

  • Den organisatorischen Rahmen (Historie, Auswirkungen, Verantwortlichkeiten etc.) klären und berücksichtigen
  • Grenzen ziehen und Themen für eine Moderation bearbeitbar machen
  • Beispielabläufe und Designvorschläge für unterschiedliche Problemstellungen
  • Praktische Werkzeuge zur methodischen Gestaltung von Workshops (u.a. Konfliktmoderation vs. Mediation, Constructive Controversy, Entscheidungsmatrix, Drei-Ebenen-Modell, Reflecting Team)
  • Typische Gefahren und Hindernisse im Prozess

 

Entscheidungen, Konflikte und Probleme moderieren als Baustein – Die Neuland-Moderatorenausbildung modular 

Dr. Stefan Groß zu folgenden Themen:

Was ist ModerationDiskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 1Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 2 | Die Transparenzphase | 

 

 

Was ist Moderation

Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 1

Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 2

Die Transparenzphase

Termin Eigenschaften

Seminarbeginn 22.10.2018
Seminarende 23.10.2018
Einzelpreis 1.180,00 €
Ort
Raum Fulda
Fulda, Deutschland
Raum Fulda
1.180,00 € 12

Sofern oben in der Seminarbeschreibung nicht anders vermerkt, kommen die Kosten für Unterbringung und Verpflegung/Tagungspauschale im Seminarhotel oder in der Neulands BusinessLounge zur Teilnahmegebühr hinzu. Mit unseren Tagungshotels haben wir günstige Konditionen vereinbart, die Zahlung leisten Sie dann bitte direkt im Hotel.

 

Kontaktieren Sie uns!

Doreen Walk 2015 bearbeitet web 150x150

Ob online oder telefonisch. Ihre Anliegen sind bei uns gut aufgehoben und wir sorgen dafür, dass Sie zeitnah Ihre Antworten und Informationen erhalten.

Doreen Nophut
Fon +49 661 93414-56

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da.

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Invalid Input

Stefanie Römer

Die Bereitstellung unserer Dienste wird durch Cookies optimiert. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.