Die Neuland-Moderatorenausbildung modular

Die Neuland Moderatorenausbildung Modular Web
/templates/yoo_everest/images/stars/45star.svg

(4.3 Sterne)

Anmeldung Ausbildung Auszeichnung Auszeichnung Musterzertifikat

Ihre Zertifizierung zum professionellen Neuland-Moderator

Viele von uns verbringen einen Großteil ihrer Arbeitszeit in Besprechungen und Workshops verschiedenster Art – Informationen wollen geteilt, Entscheidungen getroffen und neue Ideen generiert werden. Dazu kommen zunehmend neue Meetingformate und Arten der Zusammenarbeit im Team: Virtuelle Meetings stehen für viele auf der Tagesordnung, komplexe und schwer planbare Projekte verlangen nach selbstorganisierten Teams und agilen Methoden wie Scrum. Möchten Sie in diesen und anderen Kontexten noch flexibler, souveräner und zielorientierter vorgehen? Dann profitieren Sie von der Neuland-Moderatorenausbildung modular, die auf einem Moderationsverständnis aufbaut, das bereits seit über 20 Jahren alle Voraussetzungen agilen Arbeitens erfüllt. Werden Sie mit Neuland zu einer wertvollen Ressource für erfolgreiche Besprechungen und Workshops!

Diese Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn ...

  • Sie für Moderation eine wirklich umfassende Ausbildung wünschen, die alle wesentlichen Kompetenzfelder der Moderation abdeckt.
  • Sie regelmäßig Workshops und Besprechungen leiten und dafür professionelles Handwerkzeug suchen. 
  • Sie Wert darauf legen, Ihre Moderationskompetenz durch differenziertes Feedback und praxisnahe Impulse von Profis umfassend weiterzuentwickeln. 
  • Sie in Ihrer Berufspraxis mit Gruppen und Teams so professionell arbeiten wollen, dass anschließend Resultate – zum Beispiel Entscheidungen und Aufgabendelegationen – zuverlässig umgesetzt werden.

Ihr Nutzen

  • Sie beherrschen eine breit angelegte Methodik für unterschiedlichste Situationen in Besprechungen, Workshops und Konferenzen

  • Sie wissen, wie Sie auch schwierige Situationen und Gruppenprozesse bewältigen und mit der Gruppe professionell und zielorientiert arbeiten

  • Durch das modulare Ausbildungskonzept lernen Sie zeitlich flexibel und setzen Ihre inhaltlichen Schwerpunkte ganz nach Ihrem Bedarf

  • Dank unserer intensiven und persönlichen Begleitung entwickeln Sie sich zu einem überzeugenden Moderations-Profi

Zielbild

Nach Abschluss der modularen Moderatorenausbildung haben Sie sich alle notwendigen Kernkompetenzen eines Moderators nach der Neuland-Methode erarbeitet. Sie haben Ihr Tun, Ihre Haltung und Ihre Aufgaben als Moderator gründlich reflektiert und verfügen über einen prall gefüllten Methodenkoffer für die konkrete Ausgestaltung Ihrer Moderationen. Zudem haben Sie das nötige soziale Know-how erworben, um Gruppenprozesse selbst in schwierigen Situationen zielführend gestalten zu können.

 

Systematik

In der Neuland-Moderationsausbildung modular erarbeiten Sie sich alle notwendigen Kernkompetenzen eines Moderators/einer Moderatorinnach der Neuland-Moderationsmethode. Sie reflektieren gründlich Ihr Tun, Ihre Haltung und Ihre Aufgaben als Moderator/Moderatorin. Die Ausbildung besteht aus einer für Sie passenden Auswahl von vier unserer insgesamt sechs Moderationstrainings.

Zunächst können Sie zwischen unseren beiden Basisseminaren wählen. Moderieren Sie häufig Workshops, die auch mal einen halben oder ganzen Tag dauern können und nutzen Sie dabei Medien wie Flipchart, Pinnwand und Moderationskarten? Dann laden wir Sie zur „Neuland-Moderation“ ein.

Moderieren Sie eher kürzere Meetings ohne großen Medieneinsatz? Dann sind Sie in „Zielorientierte Gesprächssteuerung in Meetings“ richtig. Beide Basisseminare können auf Wunsch auch virtuell belegt werden.

Wir empfehlen, mit einem der Basisseminare zu beginnen, bevor Sie in „Gesprächsprozesse visualisieren und strukturieren“ Ihre Moderationsfähigkeiten „live auf der Bühne“ weiter ausbauen. Danach schließen sich zwei Ergänzungsmodule an, in denen Sie je nach Bedarf Ihre Kompetenzen weiter spezialisieren.

Wir begleiten intensiv Ihren persönlichen Lernprozess. Unsere Moderationsexperten bieten Ihnen – auch zwischen den Lernmodulen – ein Orientierungsgespräch, Mentoring, Learning Nuggets und ein abschließendes Reflexionsgespräch. Fallarbeiten, Lerntagebuch und Reflexionsfragen runden unser einzigartiges didaktisches Konzept ab.

Wenn Sie eine andere Kombination der Module für sich für sinnvoller halten, sprechen Sie uns gerne an!

Basismodule

Modul 1 – Die Neuland-Moderation
Fundamentale Voraussetzung für die Arbeit in und mit Gruppen

Modul 2 – Zielorientierte Gesprächssteuerung in Meetings
Souveräne Moderation mit minimalem Medieneinsatz

Modul 3 – Gesprächsprozesse visualisieren und strukturieren
Mit Live-Visualisierung für Klarheit sorgen

 

Ergänzungsmodule

Modul 4 – Moderationsmethoden für Fortgeschrittene
Dynamische Werkzeuge für offene Gruppenprozesse

Modul 5 – Entscheidungsprozesse und -konflikte moderieren
Gemeinsam zu guten Entscheidungen kommen

Modul 6 – Innovationsprozesse begleiten
Moderation mit Design Thinking & Co

Wir empfehlen, mit Modul 1 "Die Neuland-Moderation" zu beginnen. Die Reihenfolge der anschließenden Module bestimmen Sie selbst. Die Zertifizierung erfolgt anhand eines Praxisfalls aus Ihrem Moderationskontext im Rahmen des letzten Moduls.

 

Vertiefende Informationen

 

Dr. Stefan Groß zu folgenden Themen:

Was ist ModerationDiskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 1Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 2 | Die Transparenzphase | 

 

 

Was ist Moderation

Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 1

Diskussionen leiten und Gespräche steuern Teil 2

Die Transparenzphase

 

Sie möchten weitere Informationen zu dieser Ausbildung haben? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@neuland-partner.de.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr der Neuland-Moderatorenausbildung modular setzt sich aus den Teilnahmegebühren der einzelnen Module zusammen.

Basismodule + Ergänzungsmodul = 5.580,00 € (+gesetzl. MwSt.)

Diese Ausbildungsform wurde vom Land Berlin im Jahr 2019 als Bildungsurlaubsmaßnahme anerkannt.

Anmeldung

 

5.580,00 € 12

Wenn diese Maßnahme präsent stattfindet, kommen die Kosten für Unterbringung und Verpflegung/Tagungspauschale im Seminarhotel zur Teilnahmegebühr hinzu. Mit unseren Tagungshotels haben wir günstige Konditionen vereinbart, die Zahlung leisten Sie dann bitte direkt im Hotel.

 

Kontaktieren Sie uns!

Melanie Bernitzky

Ob online oder telefonisch. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Melanie Bernitzky
Fon +49 661 93414-17

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da.

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Invalid Input
Die Bereitstellung unserer Dienste wird durch Cookies optimiert. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.