Logo oben neu1
Fhren Ohne Weisungsbefugnis

Führen ohne Weisungsbefugnis

Fachliche Vorgesetzte, Inhaber von Stabsstellen und viele Projektleiter führen ihre Mitarbeiter „lateral“, also ohne die disziplinarischen Mittel eines Linienvorgesetzten. Sie müssen wirkungsvolle Führungs- und Kommunikationsmethoden nutzen und leistungsfreundliche Rahmenbedingungen sicherstellen, indem sie beispielsweise Zielkonflikte frühzeitig erkennen und gekonnt adressieren. 

In diesem Training lernen „laterale“ Führungskräfte, das Commitment ihrer Mitarbeiter oder Teammitglieder zu gewinnen. Sie erfahren, wie sie ein gutes Zusammenspiel zwischen Teammitgliedern bewirken, Störungen klar ansprechen und exzellente Arbeitsergebnisse erzielen können. Sie erleben, wie wichtig es gerade in dieser Situation ist, das eigene kommunikative Verhalten zu reflektieren und klare Vereinbarungen zu treffen. Ein Follow-up-Tag bietet die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen und konkrete Praxisfälle zu bearbeiten.

 Kontaktieren Sie uns!

Martin Merdes 2015 bearbeitet web 150x150

Ob online oder telefonisch. Ihre Anliegen sind bei uns gut aufgehoben und wir sorgen dafür, dass Sie zeitnah Ihre Antworten und Informationen erhalten.

Martin Merdes
Fon +49 661 93414-0

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da.

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Invalid Input

Die Bereitstellung unserer Dienste wird durch Cookies optimiert. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.